Logo_Grasser

Thermografie

Über die Gebäudetehrmografie

Gebäudethermografie ist eine moderne Methode zur Untersuchung von Gebäuden, basierend auf Infrarotbildern. Diese zeigen die Temperaturverteilung an Wänden, Decken, Fenstern und anderen Bauteilen. Potenzielle Probleme wie Energieverluste, Undichtigkeiten und strukturelle Mängel lassen sich so identifizieren, um gezielte Verbesserungen vorzunehmen. Darüber hinaus trägt sie zur Sicherheit und zum Komfort der Bewohner bei, indem sie potenzielle Gefahren rechtzeitig erkennt und beseitigt.

Die nicht-invasive Gebäudethermografie ermöglicht eine präzise Diagnose von Energieverlusten und Undichtigkeiten, ohne die Gebäudestruktur zu beeinträchtigen. Durch die frühzeitige Erkennung und Behebung solcher Probleme können Kosten gesenkt und langfristige Schäden vermieden werden. Insgesamt bietet diese Technik eine effektive Möglichkeit zur Optimierung der Gebäudeleistung und -haltbarkeit in verschiedenen Anwendungen.

Vertraue auf unsere Expertise

Wir setzen modernste Ausrüstung und Techniken ein, um präzise und zuverlässige Inspektionen durchzuführen. Unsere hochauflösenden Thermografiekameras ermöglichen es uns, feinste Temperaturunterschiede aufzuspüren und potenzielle Probleme zu identifizieren.  Unser oberstes Ziel ist es, Dir dabei zu helfen, die Energieeffizienz Deines Gebäudes zu maximieren und potenzielle Risiken oder Schäden zu minimieren.

Das bieten wir Dir:

Vertraue uns, um eine umfassende und professionelle Gebäudethermografie durchzuführen, die Dir Sicherheit und Gewissheit gibt.

Thermografie-001Thermografie-001
Thermografie-003Thermografie-003
Thermografie-002Thermografie-002
Thermografie-004Thermografie-004
Thermografie-005Thermografie-005
Thermografie-008Thermografie-008
Thermografie-005Thermografie-005
Thermografie-006Thermografie-006